Gewerbeversicherungen

 

 

 

 

Gewerbliche Versicherungen

 

 

 

Berufs- und Betriebshaftpflicht

 

 

Niemand ist unfehlbar. Sollte, aufgrund Ihrer selbständigen Tätigkeit, durch ein fehlerhaftes Produkt oder eine fehlerhafte Dienstleistung Ihres Unternehmens, ein Schaden bei einem Ihrer Kunden entstehen, so steht Ihnen Ihre BHV zur Seite. Sind die gestellten Ansprüche ungerechtfertigt, werden sie von Ihrer Betriebshaftpflicht abgewehrt, bzw. bei korrekten Forderungen wird der Schaden beglichen.

 

 

 

Geschäftsinhaltsversicherung 

 

Was im privaten Bereich die Hausratversicherung ist, ist bei Firmen die Inhaltsversicherung. Diese bietet Ihnen Versicherungsschutz für Ihre Laden- oder Büroeinrichtung, aber auch für Ihre Lagerbestände, z. B. gegen die Gefahren Feuer, Leitungswasser, Sturm/Hagel und Einbruch und Diebstahl.

 

 

 

Gewerbliche Gebäude- und Mietausfallversicherung

 

 

 

Sie sind Eigentümer eines gewerblich genutzten vermieteten oder selbst genutzten Hauses, dann sollten Sie dieses auch gegen die Gefahren Feuer, Leitungswasser, Sturm/Hagel versichern. Darüber hinaus empfiehlt es sich auch die Mietausfallversicherung abzusichern, die Ihnen den durch eine der genannten Gefahren, entstehenden Mietausfall ersetzt.

 

 

Besondere Technische Versicherungen 

 

Je nach Art Ihres Unternehmens und Ausstattung mit elektronischen Maschinen besteht Bedarf an einer oder mehreren der folgenden Versicherungen:

 

Marineversicherung

Transportversicherung 

Maschinenversicherung

Elektronikversicherungen

Baumaschinenversicherung